Besonders wichtig ist für uns die Nachwuchsförderung, schon die kleinen lernen von Beginn an den richtigen Umgang mit unserem Partner Pferd. Vor und nach dem Training versorgen alle gemeinsam das Pferd und erledigen die Stallarbeit. Während der Stunde wird spielerisch das Voltigieren erlernt. 

Um dies besonders gut zu ermöglichen leiten immer mindestens zwei Trainer den Voltigierunterricht.